Sportbad Britz

Mit ca. 4.700 Mitgliedern sind wir in Berlin der größte Schwimmverein.
Ob im Freizeit- oder Leistungssport, in unserem Sportbad Britz finden Sie mit Sicherheit gute Möglichkeiten der sportlichen Betätigung und Entspannung.
Wir wünschen viel Spaß!


wasserballMänner spielen um die Plätze 5 bis 8

Die Herren verloren beim ASC Duisburg am 21.5.2016 ihr zweites Viertelfinalspiel. Allerdings tat man es diesmal etwas zu hoch. 7:23 (2:3,1:7,2:5,2:8) hieß es am Ende. Damit spielen die Herren am 11. und 12. Juni die Plätze 5 bis 8 aus. Der Ort ist noch …

Weiter...

wasserballU17 verliert das Halbfinale-Hinspiel

Foto: WAPOPICDie U17 verlor am 21.5.2016 ihr Halbfinal-Hinspiel gegen die White Sharks Hannover mit 8:14 (1:3,2:2,2:5,3:4). Dennoch war es eine deutliche Leistungssteigerung, verlor man in den Gruppenspielen noch deutlich mit 5:19 Toren. Das …

Weiter...

wasserballGegen den ASC Duisburg eine Halbzeit dran

Die Männer bestritten am 19.5.2016 ihre Achtelfinal- Nachholpartie gegen den ASC Duisburg und konnten bis zum Ende des zweiten Viertels das Spiel offen gestalten. So stand es zur Halbzeit 1:3, wobei man es versäumte die eigenen Überzahlspiele …

Weiter...

schwimmenTrainingslager mal anders!

In diesem Jahr (Ostern 2016) ergab sich wieder die super tolle Gelegenheit für das TZ2, ihr Mini-Trainingslager im Sport- und Bildungszentrum Lindow durchzuführen. Die Kinder konnten mal eine richtige Trainingslageratmosphäre genießen und …

Weiter...

wasserballU17 steht im Halbfinale

Foto: WAPOPICIm Viertelfinal-Rückspiel gegen den SV Bayer Uerdingen konnte am 14. Mai 2016 nach dem 11:9-Auswärtserfolg auch das Heimspiel mit 12:10 (2:3,2:4,4:1,4:2) gewonnen werden. Damit steht das Team im Halbfinale gegen den Titelträger der …

Weiter...

wasserballU15 mit viertem Platz beim Deutschen Pokal

Beim Final Four um den Pokalsieg der U15 auf der Vereinsanlage des ASC Duisburg am 7. und 8. Mai 2016 verlor das von Mario Schoubye und Martin Andruszkiewicz betreute Team alle drei Spiele (2:21 gegen WS Hannover, 3:13 gegen SSV Esslingen …

Weiter...

schwimmenDM: Graf mit Gold und Olympianorm – Kullmann und Backhaus können es noch schaffen

Lisa Graf hat es geschafft. Am dritten Tag der DM hat sie die 200m Rücken Gold gewonnen und mit 2:08,98 Minuten die Olympianorm geschafft. Leonie Kullmann und Robin Backhaus können für die 4×200m Lagenstaffel noch nominiert werden. …

Weiter...

schwimmen48. Deutsche Meisterschaften der Masters "Kurze Strecken"

Vom 15.-17.04.2016 fanden die deutschen Meisterschaften der Masters für die kurzen Strecken statt, diesmal im thüringischen Gera. Für einige Masters war dieser Wettkampf der Saisonhöhepunkt, für andere ein Vorbereitungswettkampf für die im …

Weiter...

wasserballU13 im Final-Four des DSV-Pokals

Genau wie die U15 hat sich nun auch die U13 für das Final-Four des Deutschen Pokals qualifiziert. In der Dreier-Gruppe gewann am 30.4.2016 das von David Skillen und Patrice Thurow betreute Team nach Startschwierigkeiten ihr erstes Spiel souverän mit …

Weiter...

vereinKein Wochenendschwimmen in der Schillingschule mehr

Schilling SchuleLiebe Vereinsmitglieder, das Wochendschwimmen in der Schillingschule wird in diesem Frühjahr nicht mehr angeboten. Bitte nutzen Sie nun unser geöffnetes Sportbad Britz. Ihre SGN

Weiter...

schwimmen7. Internationale Berlin-Masters-Cup

Am 23./24.4.2016 fand in der SSE der 7. Internationale Berlin-Masters-Cup statt. Dieser Wettkampf beinhaltete die zusätzliche Wertung für die Berliner Mastersmeisterschaften “Kurze Strecken”. Wer also als Berliner Schwimmer eine Goldmedaille …

Weiter...

wasserballKurios: U15 gewinnt offiziell angesetztes Fünfmeterschießen mit 4:3

Ein Kuriosum fand am 27.4.2016 in der Schöneberger Schwimmhalle statt. Das letzte Spiel der Deutschen Pokalvorrunde Mitte März zwischen der SG Neukölln und Spandau 04 endete nach regulärer Spielzeit mit 10:10. Laut Ausschreibung hätte jedes Spiel …

Weiter...

wasserballU17 gewinnt das Viertelfinal-Hinspiel

Im Viertelfinal-Hinspiel der U17-Bundesliga gewann der Nachwuchs am 23. April 2016 beim Gastgeber SV Bayer Uerdingen mit 11:9 (4:1,4:3,2:3,1:2). Damit verschaffte sich das Team eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel am 14. Mai, …

Weiter...

wasserballU13 gewinnt Ostdeutsche Vorrunde deutlich

Das junge Mixed-Team der U13 gewann bei der Vorrunde zur Ostdeutschen Meisterschaft ihre beiden Spiele gegen die SG Schöneberg und dem SC Wedding mehr als deutlich. Am Samstag, den 23.4.2016 schoss man die SG Schöneberg mit 59:1 …

Weiter...

schwimmenInternationales Schwimm-Meeting der SG Steglitz

Am 15.-17.4.2016 fand wieder das Internationale Schwimm-Meeting der SG Steglitz in der SSE statt. Die SG Neukölln ging mit insgesamt sechs Trainingsgruppen an den Start (WG1, WG1b, WG3, FG1, TZ und TZ2) und alle gaben ihr Bestes um den …

Weiter...

schwimmenNeuer Mastersweltrekord durch Brigitte Merten

Am 3.4.2016 nahm Gitti Merten an den 22. Mallorca Open Masters teil. Bei dieser Veranstaltung gelang es ihr, den Weltmastersrekord in der AK 70 auf der Kurzbahn über 100m Lagen zu unterbieten. Sie schwamm 1:23,42 Minuten. Ferner stellte sie noch …

Weiter...

wasserballNeuköllner Wasserballer feiern Einzug ins Viertelfinale und A-Gruppen-Aufstieg

Am Morgen des 16.4.2016 reiste das Männer-Bundesliga-Team zu der schwierigen Auswärtsaufgabe nach Krefeld, um in der Best-of-five-Serie am Samstag und Sonntag mindestens Spiel 2 und 3 gegen den SV Krefeld 72 zu gewinnen. Der Ausgang ist jedem …

Weiter...

wasserballU17-Trainingslager in Athen

Es war Sonntagnachmittag als uns, die U17-Wasserballmannschaft der SG Neukölln, Flug EZY4615, nach Athen bringen sollte. Wir flogen dorthin, um uns auf die kommenden Playoffs der Saison 2015/2016 vorzubereiten. Es sollte hier …

Weiter...

schwimmenTZ-Bericht vom Ostertrainingslager 2016 in Lindow

Zwölf Tage Training warteten auf Trainer und Kinder in Lindow. Leider war das Wetter kalt und der Regen war auch nicht abzustellen. Dennoch ging es mit Rita – unserer Lauftrainerin – auf die “Piste” Richtung Wutzsee zum Laufen. Schwerpunkt bildete …

Weiter...

wasserballSensationeller Sieg im ersten Spiel

Im ersten Pre-Playoff-Spiel der Best-of-five-Serie gegen die SV Krefeld 72 konnte am 9.4.2016 in Schöneberg ein furioser 12:3 (3:1,1:0,3:1,5:1)-Heimsieg erspielt werden und man setzte damit dem A-Gruppen-Team einen Dämpfer. Zu jedem …

Weiter...

Suche

20. Internationaler Sportbad-Pokal 2016 Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte